Botulinum Toxin (kurz Botox) ist ein biologisch erzeugtes Protein eines Bakteriums, das in sehr geringen Dosierungen zur Glättung mimisch bedingter Falten verwendet wird.

Dabei erzeugt Botox eine Entspannung der behandelten Gesichtsmuskeln. So gewinnt die Haut an diesen Stellen Zeit, um sich zu regenerieren und bereits vorhandene Falten glätten sich wieder.

Bei den Botulinumtoxin-Injektionen kommt es hierbei zu einer dosisabhängigen Muskelentspannung. Ein Muskelzug auf die darüberliegende Haut entfällt, die Haut glättet sich. Mimik- und Lachfalten werden deutlich reduziert.

Um die Natürlichkeit jedes Gesichts zu bewahren, wird Botox bei LIO Ästhetik sehr bedacht und sorgsam überlegt eingesetzt, um ein maskenhaftes Erscheinungsbild zu vermeiden.

Mehr Informationen in der pdf-Datei Botox

Viele der im Laufe des Lebens entstandenen Gesichtsfalten lassen sich mit einer Botox- Behandlung wieder glätten. Wir behandeln nach den neuesten Standards der Deutschen Gesellschaft für Botulinumtoxin (DGBT).

Dr. med. Claudia Berger, LIO Ästhetik Lankwitzer Str. 3, 12209 Berlin (in der Hautarztpraxis Dr. med. Kropp)

Tel. 030 209675588